Starte mit uns durch bis in die Bundesliga

Die Mädchenabteilung des HSV e.V. ist sehr erfolgreich. Unsere Bundesligamädchen wurden 2019 Deutsche Meisterinnen im Futsal und stehen auf Platz 1 der Bundesliga Nord/Nordost. In den unterschiedlichen Jahrgängen holen wir regelmäßig Pokalsiege und werden Hamburger Meisterinnen. Des Weiteren stellen wir zahlreiche Mädchen für die Nationalmannschaften des DFB und die Hamburger Auswahl des HFV.

Nutze Deine Chance und sei auch Du dabei.

Zwar findet der geplante Sichtungstermin für talentierte Fußballerinnen am 27. März aufgrund des grassierenden Coronavirus nicht statt. Einen Ersatztermin verkünden wir jedoch, sobald die Möglichkeit dazu besteht. Das Anmeldefenster ist also nicht geschlossen. Solltest du also Interesse haben, dich uns anzuschließen, kannst du dich gerne anmelden. Sobald der Ersatztermin steht, informieren wir dich umgehend per E-Mail.

In der Sichtung veranstalten können alle Mädchen der Jahrgänge 2004 und jünger den Trainerinnen und Trainern der HSV-Mädchenmannschaften zeigen, was sie bereits am Ball können und sich für eines unserer Teams qualifizieren. In diesen Jahrgängen bekommen die Mädchen nicht nur eine gute Ausbildung im Bereich Fußball vermittelt, sondern werden gleichzeitig auch für einen eventuellen Besuch der Eliteschulen des Fußballs in Hamburg-Langenhorn vorbereitet. Ziele sind die Qualifizierung für die Bundesligamannschaft bei den B-Mädchen und eine optimale Vorbereitung für den Frauenfußball.

Ort der Talentsichtung:
HSV-Sportanlage Norderstedt
Ulzburger Straße 94, 22850 Norderstedt
Kunstrasenplatz 3 (KuRa 3)
Neuer Termin folgt.

Melde Dich gleich hier an: Zur Anmeldung

Tipp: Wer sich für einen Platz in unseren Frauenteams bewerben möchte (Jahrgänge 2003 und älter), kann sich für ein Probetraining anmelden.

Rückfragen an: sichtung-fm@hsvev-fussball.de